Konfiguration Shop-Data Transfer Plugin Lexware Warenwirtschaft

Hier wird im Detail erklärt, wie die Konfiguration unseres Shop-Data Transfer Plugins Lexware Warenwirtschaft vorgenommen werden kann.

Konfigurations-Profil

  1. Firma auswählen
    Wählen Sie hier die Firma / den Mandanten in Lexware Warenwirtschaft aus auf welchen sich die Konfiguration bezieht.
  2. Transfer mit Plugin vom Typ Webshop

    Wir haben in der Konfiguration 4 Bereiche mit der Beschriftung "Kontenliste für Waren mit xx% Mehrwertsteuer", wo die xx durch die passende Prozentzahl ersetzt werden sollte. Die Bereiche 19%, 7% und 0% sind bereits voreingestellt. Wollen Sie einen weiteren Bereich erstellen, klappen Sie einfach den letzten Bereich auf. Indem Sie auf die Beschriftung oder auf das Plus vor der Beschriftung klicken, wird Ihnen unter dem letzten Bereich ein weiterer Bereich angezeigt.

  3. Kontenliste für Waren mit xx% Mehrwertsteuer
    Wählen Sie die gleichen Konten aus wie bei "Warengruppe anlegen" oder "Warenguppe bearbeiten" im Lexware Warenwirtschaft
  4. Anhand welchen Daten soll der Kunde identifiziert werden
    Wählen Sie hier aus, was das Identifizierungs-Merkmal des Kunden sein soll.
  5. Allen neuen Kunden folgendes Debitoren-Konto zuordnen
    Setzen Sie dieses Häckchen, wenn allen neu angelegten Kunden automatisch ein spezielles Debitoren-Konto zurgeordnet werden soll.
    Wählen Sie dann das Debitoren-Konto aus, welches allen neu angelegten Kunden automatisch zurgeordnet werden soll.
  6. Standardlager Verkauf, wenn im Artikel noch keines ausgewählt ist
    Wählen Sie aus welches Standardlager im Artikel interlegt werden soll, wenn nicht bereits eines hinterlegt.
Klicken Sie als nächstes unten links auf Aufgaben-Verwaltung.

Transfer-Route
Unter Transfer-Route kann nun ausgewählt werden von welchem Plugin zu welchem Plugin die Daten transferiert werden sollen.

Transfer-Einstellungen wenn das Plugin Lexware Warenwirtschaft das Start-Plugin in der Transfer-Route ist

    Bei Versand zusätzliche Einstellungen

  1. Frühestes Auftragsdatum
    Hier können die Äuftrage nach Auftragsdatum gefiltert werden.
  2. Nur Aufträge mit folgender Lieferart
    Hier können die Äuftrage nach Lieferart gefiltert werden.
  3. Nur Aufträge mit folgender Auftragsart
    Hier können die Äuftrage nach Auftragsart gefiltert werden.
  4. Verwende Lieferadresse des Kunden
    Setzen Sie hier ein Häckchen, wenn die Lieferadresse statt der Rechnungsadresse als Empfängeradresse verwendet werden soll.
  5. Nur Aufträge mit folgender Auftragsart
    Hier können die Äuftrage nach Auftragsart gefiltert werden.
  6. Wieviele Tage soll das Sendungsdatum in der Zukunft liegen, wenn keines vorhanden?
    Stellen Sie hier ein wieviele Tage das Sendungsdatum in der Zukunft liegen soll, wenn keines definiert ist?.
  7. Sendungsnummer in Freifeld speichern
    Setzen Sie hier ein Häckchen, wenn die Sendungsnummer in einem Freifeld gespeichert werden soll.
    Freifeld
    Wählen Sie aus in welchem Freifeld die Sendungsnummer gespeichert werden soll.

Transfer-Einstellungen wenn das Plugin Lexware Warenwirtschaft das Ziel-Plugin in der Transfer-Route ist

    Einstellungen bei Webshop Start-Plugin

  1. Artikel-Informationen aktualisieren
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden die Artikel-Daten in Ihrem Webshop, mit den, über das Start-Plugin der Transfer-Route, von Shop-Data Transfer gesammelten Artikel-Informationen, aktualisiert.

    Neue Artikel anlegen
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden auch neue Artikel (nicht in Lexware Warenwirtschaft vorhandene) in Lexware Warenwirtschaft angelegt.
    Varianten wie Artikel behandeln
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden Varianten wie Artikel behandelt.
    Artikel-Bilder aktualisieren
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden auch die Artikel-Bilder der in Ihrem Lexware Warenwirtschaft aktualisierten Artikel, mit den, über das Start-Plugin der Transfer-Route, von Shop-Data Transfer gesammelten Artikel-Bildern, aktualisiert.

    Vorhandene Bilder austauschen
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden auch existierende Artikel-Bilder der in Ihrem Lexware Warenwirtschaft aktualisierten Artikel, mit den, über das Start-Plugin der Transfer-Route, von Shop-Data Transfer gesammelten Artikel-Bildern, aktualisiert.

    Im Ordner vorhandene Bilder überschreiben
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden im Ordner vorhandene Artikel-Bilder der in Ihrem Lexware Warenwirtschaft aktualisierten Artikel, mit den, über das Start-Plugin der Transfer-Route, von Shop-Data Transfer gesammelten Artikel-Bildern, überschrieben.
  2. Aufträge aktualisieren
    Wenn Sie dieses Häckchen setzen, werden auch die Aufträge aktualisiert.

    Frühestes Auftragsdatum
    Hier können die Äuftrage nach Auftragsdatum gefiltert werden.
    Neue Aufträge anlegen als
    Hier können Sie festlegen mit welcher Auftragsart neue Aufträge angelegt werden sollen.
  3. Alle fehlenden Produktgruppen, auch leere, erstellen
    Setzen Sie dieses Häckchen, wenn alle nicht vorhandenen Produktgruppen angelegt werden sollen. Dadurch werden auch alle leeren Produktgruppen angelegt

Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir natürlich gerne bereit, diese zu beantworten. Senden Sie uns einfach ein Support-Ticket oder rufen Sie uns an.